Kabelkonfektionierung

Kabel verschiedener Arten begegnen uns häufig im Alltag. Die Herstellung anschlussfertiger Kabel nennt man Kabelkonfektionierung oder Kabelkonfektion. Cost Control hilft dabei Optimierungsmöglichkeiten offenzulegen und zeigt Einsparpotenziale auf. 

Bei der Kabelkonfektion werden anschlussfertige Kabel, Kabelbündel und gesamte Kabelbäume mit Steckern, Kontakten oder auch Aderendhülsen hergestellt. In der Verarbeitung werden verschiedene Steckverbinderlösungen eingesetzt, die gängigen Verfahren sind die Crimptechnik und die Löttechnik. Die Anforderungen an die Verfahren ergeben sich aus dem Einsatzgebiet der Kabelbäume oder Anschlusskabel. In Abhängigkeit der Losgröße wird die Fertigung manuell oder voll automatisiert durchgeführt.